Zahlung, Lieferung, Versandkosten

LAURA-Cosmetic bietet Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten beim Einkauf im Online-Shop:

Vorkasse:

Überweisen Sie den angegebenen Rechnungsbetrag vor Auslieferung der Ware auf das Konto der GMI LAURA-Cosmetic. Bitte geben Sie als Verwendungszweck die Rechnungsnummer an. Ihre Lieferung wird versendet, sobald die Zahlung unserem Konto gutgeschrieben wurde.

Bankverbindung:

Sparkasse Kraichgau

– BLZ 663 500 36

– Konto 7057715

– Swift-Adresse: SWIFT-BIC: BRUSDE66XXX- IBAN: DE39 6635 0036 0007 0577 15

PayPal:

PayPal ist eine einfache Alternative zur Überweisung bzw. Vorkasse. Um mit PayPal bezahlen zu können, registrieren Sie sich bei PayPal und richten ein Konto ein. Kaufen Sie jetzt bei LAURA-Cosmetic ein, werden Sie auf die Seite von PayPal weitergeleitet. Dort loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein. Der Rechnungsbetrag wird dann von Ihrem Konto abgebucht. Sobald der Betrag unserem Konto gutgeschrieben wurde, wird Ihre Bestellung ausgeliefert.

Lieferhinweise:

Bei Eingang Ihrer Bestellung, wird Ihr Auftrag noch am selben Tag bearbeitet und spätestens am Folgetag versandt. Lieferungen im Inland erfolgen mit Paketdienst (UPS/DPD/DHL/Post).

Versandkosten innerhalb Deutschlands:

Für Lieferungen unter EUR 90 Warenwert, berechnen wir brutto pauschal EUR 7,00.

Bei einem Bestellwert über EUR 90 brutto, erfolgt die Lieferung kostenfrei.

Für Lieferungen ausserhalb Deutschlands wenden Sie sich bitte direkt an die GMI Hotline:

Telefon 07265 5090614.

Alle Preise sind Bruttopreise inkl. der z. Z. gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Geltungsbereich

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen LAURA-Cosmetic und Anwendern, die über den LAURA-Cosmetic Shop Waren kaufen. Die Vertragssprache ist Deutsch und Englisch.

Vertragsabschluss

Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu bestellen.

Nach Eingabe Ihrer Daten und mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab.

LAURA-Cosmetic ist berechtigt, Ihr Angebot innerhalb von 2 Tagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail anzunehmen. Nach dieser Frist gilt Ihr Angebot als abgelehnt. Sie sind dann nicht länger an Ihr Kaufangebot gebunden.

Speicherung Ihrer Bestelldaten

Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von LAURA-Cosmetic gespeichert. Die AGB erhalten Sie mit der Auftragsbestätigung. Sie können die AGB vor und nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen.

Als registrierter Kunde können Sie auf Ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden Login-Bereich (Mein Kundenkonto) zugreifen.

Korrekturhinweis

Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste bzw. Eingabetaste berichtigen. Wir begleiten Sie durch den Bestellablauf und informieren Sie über weitere Eingabe- und Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellablauf können Sie jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters beenden.

Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Verbraucher i.S.d. § 13 BGB.

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Laura Cosmetic

Hauptstraße 20

74918 Angelbachtal

Germany

info@laura-med.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter “Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware,- wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Eigentumsvorbehalt

Die Waren bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

Haftungsbeschränkung

Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.